Kirchenmusik

Liebe Freunde der Kirchenmusik,

hiermit möchte ich Sie herzlichst zur Teilnahme an unserem diesjährigen kreiskirchlichen Oratorium einladen.

083_4304_SWAuf dem Programm steht neben dem berühmten ersten und dritten Teil des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach auch die Donnerode von Georg Philipp Telemann, dessen 250. Todestag in diesem Jahr begangen wird. Die Generalprobe und die Aufführung am 2. Adventswochenende (9./10.12.) werden in der Christuskirche zu Altenkirchen (Schlossplatz) stattfinden.

Für das Projekt können sich Chöre aller Art zur Teilnahme beim Kreiskantorat per Mail anmelden. Auch Einzelpersonen sind herzlich eingeladen mitzusingen. Die Proben der Kantorei an der Christuskirche Altenkirchen für dieses Projekt beginnen unter Leitung von Kreiskantor Johann-Ardin Lilienthal nach den Sommerferien und finden dienstags um 19.30 Uhr im Martin-Luther-Saal unter der Christuskirche statt.

Johann-Ardin Lilienthal

Unser neuer Kantor stellt sich vor

Mein Name ist Johann-Ardin Lilienthal und zu Beginn des Jahres habe ich die Stelle des Kreiskantors im Kirchenkreis Altenkirchen angetreten.

FotoArdin150Geboren wurde ich im Jahr 1989 in Lemgo und wuchs im benachbarten Barntrup auf, eine Stadt von ähnlicher Größe wie Altenkirchen, gelegen am östlichen Rand von Ostwestfalen-Lippe. Nach dem Abitur im Jahr 2008 nahm ich mein Studium der evangelischen Kirchenmusik im Studiengang Bachelor of Music an der staatlichen Hochschule für Musik Detmold auf, welches ich an der staatlichen Hochschule für Musik und Tanz in Köln im Jahr 2013 abschloss.

Darauf folgten weitere Aufbaustudien in den Studiengängen Diplommusiklehrer Orgel und Diplommusiker Dirigieren (Schwerpunkt Chorleitung), die ich zusammen mit meinem kirchenmusikalischen A-Examen an der Hochschule und dem Institut für evangelische Kirchenmusik in Bayreuth absolvierte. Als jüngster Bezirkskantor der Pfalz leitete ich 2015/16 das Bezirkskantorat Bad Bergzabern/ Germersheim.

Als neuer Kirchenmusiker im Westerwald bin ich mit 1/3-Stellenanteil als Gemeindekantor der Evangelischen Kirchengemeinde Altenkirchen beschäftigt. Neben dem regelmäßigen Begleiten der Gottesdienste in der Christuskirche leite ich auch die Kantorei, die sich dienstags zur Probe im Martin-Luther-Saal trifft. Wir freuen uns jederzeit über neue MitsängerInnen!

Für den Kirchenkreis bin ich mit 2/3-Stellenanteil zuständig. Dazu gehören u.a. die Aus- und Fortbildung des kirchenmusikalischen Nachwuchses sowie die beratende Betreuung der KirchenmusikerInnen im Kirchenkreis. Sollten Sie Interesse haben, sich zum nebenamtlichen Kirchenmusiker ausbilden zu lassen oder jemanden kennen, für den unser Angebot passen könnte, dann melden Sie sich gerne bei mir.

Als neuer Kantor freue ich mich besonders darauf, mit Ihnen zusammen unsere Gemeinde und unseren Kirchenkreis lebendig zu gestalten und möchte Sie schon jetzt herzlichst zu unseren Veranstaltungen einladen.